• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Kunst & Kultur

Museum Kurhaus Kleve (DE)
Das Museum Kurhaus Kleve ist in einem lang gestreckten dreiteiligen Ensemble von ehemaligen Kurbauten aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Die Geschichte der Kur in Kleve reicht bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück. Das Museum ist inmitten einer historischen Parklandschaft gelegen. Der älteste Teil der Klever Gärten besteht aus einer terrassierten Brunnenanlage und einem Kanal. Das Museum Kurhaus Kleve positioniert sich am Kultur-Schauplatz als Kunstmuseum mit internationaler Ausrichtung. Sein Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer Kunst von den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts an bis heute.
www.museumkurhaus.de

Afrika Museum (NL)
Für eine Reise nach Afrika brauchen Sie kein Flugticket mehr! 5 Kilometer südöstlich von Nimwegen, verborgen zwischen den Hügeln von Berg en Dal, befindet sich das Afrika Museum. Hier können Sie sich mit afrikanischer Kunst, Kultur und Architektur vertraut machen. Das Museum bietet ein Innenmuseum mit ansprechend gestalteten Ausstellungen sowie ein überraschendes Freilichtmuseum, das nicht nur lehrreich ist sondern auch Möglichkeiten zur Entspannung bietet. Ein Ausflug zum Afrika Museum bedeutet Inspiration und Erholung für Besucher aller Altersgruppen.
www.afrikamuseum.nl

B.C. Koekkoek-Haus (DE)
Das B.C. Koekkoek-Haus stellt eine architektonische Kostbarkeit in Kleve dar. Das Gebäude, das bei der Zerstörung der Stadt im Jahre 1944 verschont geblieben war, zählt zu den bedeutendsten Denkmälern des 19. Jahrhunderts am Niederrhein. Den Kern der Sammlung des B.C. Koekkoek-Hauses stellen die Landschaftsgemälde von Barend Cornelis Koekkoek und, eine Besonderheit in seinem Schaffen, ein Frauenbildnis mit landschaftlichem Hintergrund, dar.
www.koekkoek-haus.de

LVR-Archäologischer Park Xanten (DE)
Auf dem Gelände der römischen Stadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem anregenden Ausflug in die Geschichte ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
www.apx.lvr.de

Museum Katharinenhof (DE)
Das weit über die Grenzen des Niederrheins hinaus bekannte Museum Katharinenhof Kranenburg bietet mit seinen insgesamt drei Standorten Katharinenhof, Mühlenturm und Stadtscheune für jeden Besucher ein interessantes Programm. Die drei Museen befinden sich in denkmalgeschützten Gebäuden im historischen Ortskern. Der Katharinenhof ist als Kunstmuseum Teil der internationalen Museumswelt. Seine überregionale Bedeutung verdankt das Museum nicht zuletzt dem aus Kranenburg stammenden Kunstsammler und Beuys-Freund Hans van der Grinten. Zahlreiche Veranstaltungen und Exkursionen runden das kulturelle Angebot um das Museum Katharinenhof ab.
www.museumkatharinenhof.de

Museum Schloss Moyland (DE)
Das Museum Schloss Moyland ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst und ein internationales Forschungszentrum zu Joseph Beuys. In wechselnden Präsentationen zeigen wir die Vielfalt der Sammlung und beziehen darin auch die Bestände des Joseph Beuys Archivs ein. Das international ausgerichtete Sonderausstellungsprogramm knüpft an Aspekte der Sammlung an und stellt klassische wie aktuelle Themen der Kunst sowie künstlerische Einzelpositionen vor.
www.moyland.de

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok