• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Städte & Locations

Die Stadt Nijmegen (NL)
Die älteste Universitätsstadt Nijmegen hält einen bunten Mix an Kultur, Shopping und Events für Sie bereit. Sei es eine Fahrt mit dem Pannenkoekenboot oder ein Besuch im Casino Royal, in Nijmegen holt die Langeweile Sie nie ein. Hügel, Wälder und Polder bieten genügend Platz zum Luft schnuppern während die Waalkade zum Verweilen einlädt. Während der 4-daagse im Juli wird ein Multi-Kulti Programm angeboten, welches eine abwechslungsreiche Woche verspricht.
Stadt Nijmegen | Casino Nijmegen

Die Stadt Kleve (DE)
Als Wahrzeichen ragt die Schwanenburg über Kleve. Direkt daneben liegt, aus der Ferne gut sichtbar, die Stiftskirche, die größte von zahlreichen Kirchen in den 15 Ortschaften der Kreisstadt. Zusätzlich gibt es für Urlauber, aber auch für die Einheimischen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die eine Besichtigung wert sind. Der Besuch eines der Museen ist daher immer ein lohnenswertes Ereignis, genauso wie der Besuch eines Konzerts oder Theatervorstellung.
Stadt Kleve 

Kranenburg (DE)
Kranenburg ist auch Wallfahrtsort und besitzt eine der ältesten Wallfahrtskirchen St.Peter und Paul. Neben dem ehemaligem Kloster, welches heutzutage das Museum Katharinenhof ist, bietet das Grenzstädtchen genug Möglichkeiten zum Pilgern, Radwandern und lädt gerne auch mal zur Draisinenfahrt ein.
www.kranenburg.de | www.grenzland-draisine.eu | www.stueppkesmarkt.de

Goch (DE)
In Goch können Sie sportlich aktiv werden. Neben den Paddeltouren auf der Niers, bietet das Freizeit- und Erholungsbad GochNess Zeit zum Relaxen inder Sauna oder puren Wasserspaß im Freizeitbereich. Bei schönem Wetter stehen die idyllischen Naturseen zu Ihrer Verfügung.
www.goch.de | www.gochness.de

Kalkar (DE)
Der historische Markt ist mit den Jahren zu einer kleinen „Gourmetinsel“ geworden, die Sie überraschen wird. Für Kulturliebhaber ist die St.Nicolai-Kirche der erste Anlaufpunkt, wohingegen die Freizeitparks Wissel und Wunderland Kalkar - Hönnepel pures Vergnügen sind.
www.kalkar.de | www.wisseler-see.de | www.wunderlandkalkar.eu

Kevelaer (DE)
Ebenso wie Kranenburg ist Kevelaer ein beliebter Wallfahrtsort. Genauer gesagt ist Kevelaer der größte Marien-Wallfahrtsort in Nordwest-Europa und bietet nebenbei auch ein facettenreiches Angebot an Kunsthandwerken an.
Mehr dazu: www.kevelaer.de

Die Stadt Arnhem (NL)
Arnhem - die Stadt der vielen Gesichter. Ob Shopping, Burgers´ Zoo oder Kröller-Müller Museum, die grünste Stadt der Niederlande hat für Jedermann etwas zu bieten.
Stadt Arnhem

Nationalpark De Hoge Veluwe (NL)
Der Nationalpark De Hoge Veluwe ist das größte aktiv verwaltete Naturgebiet in Privatbesitz in den Niederlanden. Es umfasst 5.400 Hektar Wald, Heide, Moorgebiete und Flugsand. Es gibt eine große Pflanzen- und Tiervielfalt und der Park beherbergt äußerst seltene Arten, die auf der Roten Liste stehen. Zusammen mit dem Jachthuis Sint Hubertus, Besucherzentrum/Museonder, dem Kröller-Müller Museum und dem Skulpturengarten bildet der Park eine einzigartige und (inter-) national weithin bekannte Kombination aus Natur, Kunst und Architektur.
De Hoge Veluwe | Kröller-Müller Museum

Die Römerstadt Xanten (DE)
Die Römerstadt Xanten lässt die Vergangenheit im LVR-Archäologischen Park wieder auferleben mit Hilfe des Römer Museums und dem Dom St.Viktor.
www.xanten.de | www.apx.lvr.de

Emmerich am Rhein
Nicht nur die Rheinpromenade mit Blick auf die längste Hängebrücke Deutschlands macht Emmerich so besonders. Dort befindet sich auch eine der modernsten Saunalandschaften der Region, die Saunalandschaft „Embricana“.
www.emmerich.de | www.sauna-embricana.de

Naturschutzgebiete am Niederrhein (DE/NL)
Die NABU-Naturschutzstation möchte möglichst allen Menschen einen Zugang zur Natur ermöglichen und auf den ökologischen Reichtum am Niederrhein aufmerksam machen. Dabei geht es nicht um eine reine Wissensvermittlung - Erholung, Spaß und Erlebnis in einer intakten Landschaft sind ebenfalls zentrale Faktoren in der Umweltbildung. Seit Beginn der 90er Jahre führt die NABU-Naturschutzstation Gänsesafaris durch, bei denen bisher etwa 40.000 Menschen für diese Vögel und die Landschaft begeistert werden konnten. Um auch im Sommer für ein großes Angebot an Exkursionen sorgen zu können, hat die NABU-Naturschutzstation Niederrhein etwa 60 Niederrhein-Guides ausgebildet, von denen viele seither regelmäßig Führungen zu den unterschiedlichsten Facetten der niederrheinischen Landschaft anbieten.
Nabu Naturschutzstation

Der Niederrhein

Lernen Sie den bunten Mix an Freizeitmöglichkeiten kennen. Erleben Sie Wald, Wiesenland und Wasser je nach Lust und Laune aus verschiedenen Naturwinkeln. Sei es bei einer grenzüberschreitenden Draisinenfahrt, einem Reichswaldritt, in dem Sie sich Natur pur erwandern oder sie mit dem Fahrrad erkunden.

Im Allgemeinen ist der Niederrhein eine der beliebtesten Radelregionen mit einem der längsten ausgeschilderten Radwegenetz Deutschlands.

Neben zahlreichen Möglichkeiten des Wanderns, bietet der Niederrhein auch den Kunst- und Naturliebhabern ein facettenreiches Netz an Aktivitäten an.

Mehr dazu:
www.niederrhein-tourismus.de

But Online Buchen

But Telefonisch Buchen

Google

 

 

locations

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok